Nach der Brust-OP

Erstversorgungsprothesen für die Brust

 

Direkt nach der Brust-OP ist das Operationsgebiet sehr empfindlich. Drückt oder reibt die Brustprothese, kann das zu Schmerzen führen und die Heilung nach der Brust-OP beeinträchtigen. In der Regel erhalten Brustkrebspatientinnen ihre Erstversorgung noch im Krankenhaus. Sie wird meist für etwa vier bis sechs Wochen getragen, bis die Wunde vollständig verheilt ist.
Mit den federleichten Erstversorgungsprothesen von ABC sorgen Sie für einen optischen Ausgleich und fördern gleichzeitig die Heilung nach der Brust-OP. Je nach Art des Eingriffs besteht die Erstversorgung entweder aus einer Brustprothese aus Schaumstoff oder einer Kompressionsbandage: Bei uns finden Sie alle Hilfsmittel, die Sie zur Brustkrebs-Nachsorge benötigen.

SCHONEND UND WEICH

Textilprothesen aus Schaumstoff oder mit Wattefüllung

 Mit ABC sind Sie von Anfang an gut versorgt. Unsere Erstversorgungsprothesen haben einen hautsympathischen Textilüberzug und eine Rückseite aus reiner Baumwolle. Sie sind anschmiegsam, federleicht und schonen die sensiblen Hautpartien.


Die Textilprothesen mit Wattefüllung lassen sich einfach an die natürliche Brust anpassen. Am besten kombinieren Sie die Erstversorgungsprothese mit einem unserer bequemen Erstversorgungs-BHs: So sehen Sie auch direkt nach der Brust-OP das gewohnte Bild im Spiegel.

Die Textilprothese mit viskoelastischen Schaumkern passt sic durch die Körperwärme optimal an.

für sensible Haut

Prothesen-BH nach der Brust-OP

 

Unsere Spezial-BHs sind die ideale Ergänzung zu Ihrer Erstversorgungsprothese. Weiche, elastische Materialien die nicht auf das Narbengewebe drücken. Gleichzeitig sorgt ein Prothesen-BH dafür, dass die Brustversorgung richtig sitzt: Unsere BHs haben eingenähte Taschen auf der Innenseite, in die Sie die Prothese einlegen können.

Kompressionsbandagen eignen sich nach einer Brustrekonstruktion und nach brusterhaltenden Operationen. Sie stabilisieren die operierte Brust und fördern die Heilung nach der Brust-OP. Ein passender Kompressions-BH kann Schmerzen reduzieren und verhindern, dass Keloidnarben und Lymphödeme entstehen.

Wir empfehlen für die erste Zeit nach der Brust-OP die folgenden Modelle: